Thank you for your interest in panoramah!. In order to give you access to the CAD data and technical documentation downloads, we require a few details from you.

I consent to my contact details being passed on to the panoramah! sales partner responsible for my location to enable them to send me relevant product information.

Please subscribe me to the newsletter.

Submit
Skip to main content
panoramah! Hotel Patina Maldives

Hotel Patina Maldives

Vom Boden bis zur Decke reichende Glasschiebewände auf den Malediven

Have a look at the breathtaking Hotel Patina Maldives conceived by Marcio Kogan with Renata Furlanetto of Studio MK27.

Wenn die ideale Insel Tomas More namens Utopia ein irdisches Äquivalent hätte, wäre es zweifellos diese. In den Worten der Designer ein Raum, „wo Gastfreundschaft Romantik und tiefen Kontakt mit der Natur bietet, aber dennoch soziale Begegnung fördert“, soll „Menschen dazu bringen, die extreme Erfahrung eines der abgelegensten Orte der Welt wirklich miteinander zu teilen “. Kurz gesagt, die perfekte Ergänzung für das griechische Wort „Utopie“ mit seiner doppelten Bedeutung von „Eutopia“ (guter Ort) und „Outopia“ (kein Ort).

Dieses 34.500 m² große Hotel auf den Malediven wurde geschaffen, um ein radikales Wohnerlebnis in einer unberührten natürlichen Umgebung zu bieten. Es bietet eine Reihe von Wanderwegen und eleganten Villen, die über dem üppigen, unendlichen blauen Wasser schweben oder sich perfekt in die einheimische dichte Vegetation und die weißen Sandstrände einfügen. Ein immersives und kaleidoskopisches Erlebnis mit Atmosphären, die von großer Vitalität bis hin zu völliger Isolation reichen, angetrieben von der Fähigkeit der strengen, filigranen Architektur, sich mit der Umgebung zu vermischen.

Diese extreme Raffinesse und Verbindung mit der tropischen Natur wäre ohne die reibungslose Bedienbarkeit und die kompromisslose Ästhetik der birail- und trirail-Lösungen von ah!38 kaum zu erreichen. Diese vom Boden bis zur Decke reichenden Glasschiebewände bilden drei Seiten jeder Villa und erfassen und verstärken die Landschaft, während sie den Übergang zwischen innen und den großzügigen Decks draußen praktisch unbemerkt machen.

Sitemap